Philosophie

Die Firma 

HABER YACHTS sp.z o.o.

baut seit dem Jahr 1991 Yachten.Unschwer erkennt der Kunde die hohe Qualität und weiß diese zu schätzen.

Oberstes Ziel von 

HABER YACHTS

ist,die individuellen Bedürfnisse befriedigend umzusetzen.Die Yachten sind für Kenner,denn diese wissen,welche

Voraussetzungen über gute nautische Eigenschaften,Sicherheit und Komfort entscheiden,wobei das Design immer eine traditionelle Stilistik mit moderner
Nutzbarkeit verbindet.Die HABER Yachten bauen wir ausschließlich auf individuelle Bestellung.Jede Yacht ist einzigartig und gibt damit dem Kunden ein
Gefühl der Außergewöhnlichkeit.Unsere Konstruktionen werden in direkter Zusammenarbeit mit dem Kunden entwickelt und vervollkommnet.

Qualität

Die für den Bau von Yachten unentbehrlichen Elemente wie z.B.Laminat,Holz und rostfreie Beschläge,werden in unserer Firma hergestellt und bear-

beitet.Dadurch erreichen wir eine sehr große Flexibilität bei der Erfüllung von Kundenwünschen und haben gleichzeitig die Qualitätskontrolle in Händen.
Für den Bau der HABER Yachten verwenden wir hochwertige Ausstattung und Materialien von bekannten Herstellern,die seit vielen Jahren auf dem Markt
sind.Die Produktion der Konstruktionselemente aus Laminat erfolgt nach traditioneller Technologie – handgelegte Harze und Gelcoat.Diese Elemente
bleiben 30 Tage lang in beheizten Räumen.Der Entwurf des Rumpfes entspricht den Klassifikationsvorschriften und berücksichtigt die vorgegebenen
Standards.Trimm,Stabilität,Dichtheit und Motorarbeit jeder Yacht werden im Testbecken geprüft.Kompliziertere Einheiten werden zusätzlich auf der
Ostseegetestet.

Sicherheit und Komfort

Die HABER Segelyachten sind sicher,komfortabel und segeln sehr gut.Eine hohe,verglaste Kajüte bietet Stehhöhe in der Messe und eine außergewöhnlich

gute Sicht während der Navigation.Das über die Kajüte herausragende Dach bildet zusammen mit dem durchsichtigen Seitenschutz einen besonders
komfortablen Spritzschutz.Das selbstlenzende am Heck geschlossene Cockpit mit niedrigen Sitzen,erzeugt bei der Besatzung ein großes Sicherheitsgefühl.
In Verbindung mit dem Aufbau garantiert es der Mannschaft den vollen Schutz vor starkem Wind und Regen sowohl im Hafen,als auch beim Segeln.

Die Form des Rumpfes,des Decks und des Aufbaus verleiht den HABER Yachten eine außergewöhnlich gute Stabilität.Die Yachten der Kategorie B und

Astehen aus jeder Neigung auf,auch aus einer 180

O

–Neigung,also der Position mit dem Mast nach unten (d.h.‚Stehaufmännchen-Effekt’).Die Rumpf-

geometrie,ein sorgfältig geplanter Innenraum sowie die Konstruktionsversteifung garantieren Funktionalität bei einmaligem Komfort für Yachten dieser
Größe.Die Yachten haben eine funktionelle und bequeme Kombüse sowie einen separaten WC-Raum,wo auch eine Dusche eingebaut werden kann.
Unter den Schlafkojen,in den Regalen und in den Backskisten gibt es viel Stauraum.Die HABER Yachten werden von schallgedämpften,unter dem Cockpit
eingebauten Diesel-Motoren mit traditioneller Welle angetrieben.

Die HABER Yachten sind mit der Gaffeltakelung Typ Guari ausgerüstet.Das ist eine sehr starke und einfache Takelung mit einem leicht zu bedienenden

Großsegel für schwache Winde und einem kleinen Sturmsegel.Die Gaffelsegelversion bietet eine große Flexibilität bei der Wahl der Segel,für sehr
schwache Winde bis zum Sturm.Alle mit dem Segel verbundenen Arbeiten,auch Legen und Stellen des Mastes,können in Ein-Mann-Bedienung ausgeübt
werden.Die harmonische Linienführung des Rumpfes sichert eine gute Manövrierbarkeit und Kursstabilität.HABER Yachten eignen sich dank des geringen
Tiefgangs und nicht zu hoher Aufbauten (nach dem Legen des Mastes) bestens für Ausflüge auf Binnengewässern,Seen,Flüssen und Kanälen.Die
Robustheit,Stabilität und Tüchtigkeit sorgen für eine ausgezeichnete Nutzung auch in Küstengewässern und auf dem Meer.Abmessungen und Gewichte
der HABER Yachten ermöglichen diese leicht zu transportieren,so dass man unschwer auch weit entfernte und interessante Orte erreichen kann.

zagle2012 copy.qxd  19-10-12  14:47  Page 3